Direkt zum Inhalt

Pacmans Revenge

Pacmans Revenge ist ein Multiplayer-Spiel für bis zu 5 Spieler.

Mehrere Spielende von Pacmans Revenge in Aktion

Pacmans Revenge-Spielende in Aktion © Hochschule Flensburg

Ein Spieler übernimmt die Rolle des Pacmans, welcher mit der HTC Vive + Controller gesteuert wird. Dafür müssen die Trigger-Buttons an den Controllern gedrückt und Laufbewegungen mit den Armen imitiert werden.


Die anderen Spieler steuern die Geister Blinky, Pinky, Inky und Clyde über die Tastatur.


Wenn weniger als 4 Spieler die Geister übernehmen, werden die restlichen von der KI gesteuert.
 (Checkbox aktiv = menschlicher Spieler)


Pacmans Ziel ist es, die Geister innerhalb von 2 Minuten zu fangen.

Ziel der Geister ist es, möglichst viele Punkte zu sammeln und dabei nicht gefangen zu werden.

Es gibt zwei Arten von Collectables:

    Rote Collectables geben den Geistern 10 Punkte oder Pacman 1 Punkt.
    Grüne Collectables erhöhen für kurze Zeit die Geschwindigkeit der Geister oder geben Pacman 1 Punkt.

Wenn es Pacman gelingt, einen Geist zu fangen, erhält er die Punkte des Geists und dieser scheidet aus der Runde aus.

Nach Ablauf der Zeit oder sobald alle Geister gefangen wurden endet das Spiel und der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt.

Beteiligte Personen

Lena Harrison

Moritz Thiele

Florian Jann

Niclas Geisler