Direkt zum Inhalt

VirtualDrumKit

VR Programm

Der virtuelle Probenraum

Virtuell Schlagzeug spielen in einem virtuellen Proben-Raum © Hochschule Flensburg

Bei dem Projekt VirtualDrumKit handelt es sich um ein Programm, welches es dem Nutzer ermöglicht mit Hilfe einer VR-Brille ein virtuelles Schlagzeug zu spielen. Der Nutzer befindet sich dabei in einem virtuellen Band-Raum und verfügt neben dem direkten Spielen des Schlagzeugs auch über die Funktionen sich frei im Raum zu teleportieren, die einzelnen Schlagzeug-Elemente aufzuheben und diese anders im Raum zu positionieren, andere Objekte um Raum zu bespielen und alles aufzunehmen und im Programm wieder abspielen zu lassen.

Beteiligte Personen

Arne Baumann

Aaron Jedowski

Florian Blum

Jan-Ole Clauflen